BÜNDNER KANTONALE PATENTJÄGER - VERBAND


Noch

Tage bis zur Hochjagd 2020


Wichtige Information zur Jagd 2020 vom Amt für Jagd und Fischerei

Geschätzte Kameradinnen und Kameraden
Anbei leite ich Euch zwei Informationen vom Amt für Jagd und Fischerei weiter mit wichtigen Hinweisen für die diesjährige Jagd. Leider haben wir das Mail vom Amt auch erst heute erhalten und es ist deshalb sehr kurzfristig. 

 

Der Vorstand wünscht euch allen ein kräftiges Weidmannsheil seit achtsam und kommt alle gesund nach Hause.


Wichtige Hinweise für die GR Jagden 2020

 

 

Hinweise für Hundehalter wegen der Zunahme von Wolfsrudeln

 

Wir möchten hiermit alle Hundehalter auf die steigenden Gefahren für ihre Vierbeiner hinweisen, die von Wolfsrudeln und territorialen Wölfen ausgehen. Vor allem beim jagdlichen Führen der Hunde aber auch ausserhalb der Jagdzeit ist Vorsicht geboten. Territoriale Wölfe betrachten Hunde als Konkurrenten oder als Gefahr für sich und ihren Nachwuchs. Hunde, welche sich zu weit von ihrem Führer entfernen, laufen Gefahr attackiert zu werden. Die Regionen, die momentan besonders starke Wolfsvorkommen aufweisen, sind auf der Webseite des AJF einsehbar (www.ajf.gr.ch).

Bei Anwesenheit von Herdenschutzhunden ruhig bleiben und Hinweistafeln beachten. Hunde nicht mit Stöcken und schnellen Bewegungen provozieren. Nicht direkt weiter auf den Hund zugehen, sich vom Hund abwenden und ihn und die Herde weiträumig umgehen um möglichst wenig zu stören.    

 

Einhalten der Schutzmassnahmen Covid19

 

Es ist wichtig, dass während dem diesjährigen Jagdbetrieb die Schutzmassnahmen im Zusammenhang mit Covid19 eingehalten werden. Das Ziel der Massnahmen ist es, einerseits die Jägerinnen und Jäger und andererseits die Mitarbeitenden des AJF vor einer Ansteckung durch das Coronavirus zu schützen. Zudem gilt es, besonders gefährdete Personen bestmöglich zu schützen. Bei der Vorweisung der erlegten Schalenwildtiere beim Wildhüter ist ausserhalb der AJF-Räumlichkeiten die Jägerin bzw. der Jäger für das Einhalten der Schutzmassnahmen verantwortlich. Innerhalb der Räumlichkeiten gilt:

 

-       Händedesinfektion beim Eintreten in den Raum

-       Abstand 1.5 m einhalten!  

-       Falls der Abstand nicht eingehalten werden kann – ist das Tragen einer Maske absolute Pflicht!

-       Händeschütteln vermeiden

-       Vor Ort werden Masken und Desinfektionsmittel durch das AJF zur Verfügung gestellt

-       Bei einem Erkrankungsfall ist die Rückverfolgbarkeit dank dem Namen des Erlegers mit Datum und Uhrzeit im Erfassungssystem des AJF möglich

 

Wir bitten um Verständnis, wenn es in diesem Jahr infolge Einhalten der Schutzmassnahmen zu Verzögerungen kommen sollte. Wir weisen aber auch darauf hin, dass Hirsche, Rehe und Gämsen, die nicht zwingend während der Hochjagd vorgewiesen werden müssen, auch nach der Hochjagd in der Zeit vom 23. Oktober bis 31. Oktober 2020 der zuständigen Wildhut vorgewiesen werden können.  

 

Radioaktivitätsmessung bei Wildschweinen in der Mesolcina und Calancatal

 

Im Kanton Tessin werden die erlegten Wildschweine seit Jahren auf erhöhte Radioaktivität gemessen. Grund dieser Messung ist die bekannte Entleerung der Tschernobyl-Wolke über das Tessin nach der Nuklearkatastrophe von 1986. Wildschweine sind wegen ihres Fressverhaltens (Wühlen und Aufnahme bestimmter radioaktiv belasteter Pilze) besonders gefährdet. Im Jahre 2020 wurde im Kanton Graubünden ein Überwachungsprogramm lanciert. Die für dieses Jahr vorgesehenen Massnahmen, werden durch das Amt für Lebensmittelsicherheit und Tiergesundheit (ALT) in einem separaten Schreiben an die Jäger in der Mesolcina und Calancatal festgelegt. Wildschweine, die den Höchstwert überschreiten werden beschlagnahmt und entsorgt. Das Amt für Jagd und Fischerei regelt die Entschädigung beschlagnahmter Wildschweine.

 

Weiterführung Forschung Schneehasen

 

Die Forschung zur Farbveränderung der Felle der Schneehasen im Kanton Graubünden wird weitergeführt. Damit die Auswertung durchgeführt werden kann, ist das AJF auf die Mithilfe der Niederjägerinnen und Niederjäger angewiesen. Diese sind dazu angehalten dem Wildhüter Ohren und Fotos der erlegten Schneehasen spätestens mit der Abschussliste abzugeben. Weitere Informationen können beim Wildhüter und beim AJF eingeholt werden.

 

 

 

Wir bedanken uns für Ihren Einsatz und wünschen Ihnen viel Freude und Glück auf den diesjährigen Jagden! Weidmannsheil!  -   In bocca d'luf!  -   In bocca al lupo!

 

 

 

 

 

 


EINLADUNG ZUR SOMMERVERSAMMLUNG       Sonntag, 23. August 2020, 14:00 Uhr,Bergrestaurant Furgglis Tschiertschen

 

Traktanden:                   

 

  1.  Wahl der Stimmenzähler
  2. Genehmigung des Protokolls der SV vom 10. August 2019
  3. Jagdbetrieb 2020 (Änderung Jagdbetriebsvorschriften erläutert von Marcel Höltschi)
  4. Informationen des Präsidenten
  5. Varia und    

    Geschätzte Kameradinnen und Kameraden, es freut uns ausserordentlich das wir in diesem speziellen Vereinsjahr nach der GV auch die Sommerversammlung im Bergrestaurant Furgglis durchführen können. Wir würden uns über ein zahlreiches Erscheinen von euch freuen. Betreffend Einhaltung der BAG Richtlinien werden wir die Versammlung bei gutem Wetter im Freien abhalten, bei schlechtem Wetter können wir in einen separaten Raum ausweichen.

     

     

 


Einschiessen des Stutzer

Das jährliche einschiessen des Stutzer findet am Freitag den 14. August 2020 bei Vasella AG statt. Einschiessen ist gratis. Weitere Infos folgen

 

Wir hoffen auf ein geselligen Anlass.

Der Vorstand.

Schiessbetrieb Oberwiti

Der Schiessbetrieb bei der Tontaubenanlage wird am Donnerstag den 28.Mai wieder aufgenommen.

Schusszeit 17:00 - 20:00 Uhr

Wir freuen uns auf euch.

 

PS; Der Hasenstand bleibt aufgrund der Sanierungsarbeiten an der Kugelfanganlage dieses Jahr geschlossen.


Schriftliche Abstimmung DV 2020

 

 

Wehrte Kammeradinnen und Kammeraden

 

Da das Versammlungsverbot mindestens bis am 8. Juni anhält und es deshalb sehr ungewiss ist, wie eine ausserordentliche DV im kleinen Rahmen organisiert werden soll, hat der Zentralvorstand beschlossen, schriftlich über die Traktanden abstimmen zu lassen. Der Bund hat mit der Verordnung 2 (vom 13.03.2020, Stand am 30.04.2020) über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19) die Möglichkeit geschaffen, dass die Versammlungen von Gesellschaften auf schriftlichem Weg durchgeführt werden können (Art. 6b).

 

Alle Unterlagen zur schriftlichen Abstimmung sind auf der Homepage www.bkpjv.ch unter DV 2020 publiziert. Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Damit wir mit einem möglichst kleinen Aufwand eure Meinung anfragen können, hat der BKPJV das beiliegende Formular entworfen.

 

Bitte sendet das Formular ausgefüllt bis am 15.06.2020 an euren Präsidenten per Mail zurück, altstaettermarco@gmx.net

 

 

 Die Anträge der Sektionen sowie die Ehrungen werden auf die nächste DV verschoben. Die Anträge der Sektionen werden verschoben, weil es zeitlich nicht reicht, dass diese noch in die diesjährigen Jagdbetriebsvorschriften aufgenommen werden können. Die Jagdzeiten 2021 werden aufgrund des Beschlusses des erweiterten Zentralvorstandes an die Jagdkommission eingereicht werden. Die Ehrungen werden auf die DV 2021 verschoben, damit sie in einem würdigen Rahmen stattfinden können.

 

Der Zentralvorstand wird das Abstimmungsergebnis durch die Geschäftsprüfungskommission des Verbandes überprüfen und bestätigen lassen.

 

 

Download
Schriftliche Abstimmung zu den Traktande
Microsoft Word Dokument 105.4 KB

Informationen vom Zentralvorstand zur Delegiertenversammlung

Download
Informationen DV Stand per 05.04.2020.pd
Adobe Acrobat Dokument 62.4 KB

Aufgrund der neusten Massnahmen des Kantons und des Bundes betreffend dem Corona-Virus, müssen wir die Frühlingsversammlung vom 24.04.2020 leider absagen, diese wird wenn möglich verschoben. Weitere Infos dazu folgen zu gegebener Zeit auf unserer Homepage

Gruss Vorstand Jäger Sektion Gürgaletsch


Einladung zur Frühjahresversammlung

Download
EINLADUNG ZUR FRÜHJAHRESVERSAMMLUNG 2020
Adobe Acrobat Dokument 94.1 KB

Freitag, 24. April 2020, 20.00 Uhr Burabeizli Cadresch


Hegeorganisation Sektion Gürgaletsch

Download
Hegeorganisation 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 418.7 KB

Einladung Hegetag 23.05.2020 in Tschiertschen

Download
Anmeldung Hegetag 23.05.2020
Einladung Hegetag 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 322.7 KB

EINLADUNG ZUR  GENERALVERSAMMLUNG  Freitag, 14. Februar 2020, 20.00 Uhr Belvédère, Malix

Download
Generalversammlung 2020
EINLADUNG ZUR GV 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.7 KB

Finki - ein Jahr aus dem Leben eines Rothirsch

Download
Vortrag Mehrzweckhalle Tschiertschen 03.02.2020 20 Uhr
645449.pdf
Adobe Acrobat Dokument 629.4 KB

Sommerversammlung Samstag 10.08.2019 15:00 Uhr

Download
Neu Sommerversammlung 15:00
Einladung zur Sommerversammlung 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 46.6 KB



Download
Weiterbildung Wildbret, ein qualitativ hochwertiges Lebensmittel Samstag 29 Juni 2019 09:00 - 16:00 Uhr
Weiterbildung_Largo_Ausschreibung_2019_0
Adobe Acrobat Dokument 122.6 KB

Erfolgreicher Hegetag mit 24 Jäger und Jägerinnen

Download
Bericht Hegetag 2019
Bericht Hegetag 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 360.6 KB


Download
Öffentliche Podiumdiskussion zur Abschaffung der Sonderjagd NEIN
Mittwoch 01. Mai 2019 19:00 Uhr
Rest. Rheinkrone
Rheinstrasse 81
7000 Chur
Einladung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.7 MB

Download
Einladung Frühjahrversammlung 12.04.2019
EINLADUNG ZUR FRÜHJAHRESVERSAMMLUNG 2019
Adobe Acrobat Dokument 143.2 KB

Hegetag mit Anschuss Seminar

Download
Anmeldung Hegetag 2019
Einladung Sektionshegetag 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 45.6 KB

Download
Einladung Generalversammlung 02.02.2019
Einladung Sektionshegetag 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 45.6 KB

Abstimmungskampagne Sonderjagdinitiative

https://www.abschaffung-der-sonderjagd-nein.ch 

 


Download
Einladung Sommerversammlung Sonntag 19. August 2018
Einladung zur Sommerversammlung 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 144.7 KB

Download
Einladung Frühjahresversammlung 04.05.2018
EINLADUNG ZUR FRÜHJAHRESVERSAMMLUNG 2018
Adobe Acrobat Dokument 142.1 KB

Infoabend betreffend fleischkontrolle

Mittwoch 21.03.2018 um 20:00 Uhr

in der ZSA Meiersboden


Information betreffend Veranstaltungen zwischen dem Kanton und jagdinteressierten Kreisen zur sonderjagdinitiative

Download
einladung-an-die-jaegerinnen-und-jaeger-
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB

Mittwoch 14.03.2018 um 17:00 Uhr - 19:00 Uhr

in Chur, Grosser SaalKGH Comander

Somit ist unsere Abstimmung an der GV hinfällig und es kann jeder Sektionskamerad und Kameradin an dieser Veranstaltung teilnehmen


Download
Termine 2018
Termine 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.6 KB

Download
Anmeldung Hegetag 02.06.2018
Einladung Sektionshegetag 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 148.1 KB

Download
Einladung Generalversammlung 09.02.2018
EINLADUNG ZUR GV 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 48.4 KB

Download
Jagdschiessen 2017
Jagdschiessen 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 78.9 KB

Download
Einladung Sommerversammlung 22.07.2017
Einladung zur Sommerversammlung 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 90.1 KB

Download
Einladung Frühlingsversammlung 28.04.2017
EINLADUNG ZUR FRÜHJAHRESVERSAMMLUNG 2017
Adobe Acrobat Dokument 141.1 KB

Download
Anmeldung Hegetag 05.08.2017
Einladung Sektionshegetag 05.08.2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 147.4 KB


Download
Einladung Generalversammlung 24.02.2017
EINLADUNG ZUR GV 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.8 KB


Achtung im Bündner Jäger falscher Tag Samstag und falsche Zeit 16:00

SOMMERVERSAMMLUNG

Sonntag, 14. August 2016, 14:00 Uhr, Bergrestaurant Jochalp, Churwalden

Download
Einladung zur Sommerversammlung 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 45.4 KB


Einschiessen Jagdwaffe beim vasella 18.6.2016 09:00 - 11:00


Hegetag nicht vergessen 28.5.2016


Download
Einladung Sektionshegetag 28.05.2016 in Tschiertschen
Einladung Sektionshegetag 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 146.7 KB

Download
Einladung zur Frühjahrsversammlung mit TROPHÄENSCHAU inkl. kleinem s’Nacht
EINLADUNG ZUR FRÜHJAHRESVERSAMMLUNG 2016
Adobe Acrobat Dokument 225.1 KB

Download
DV Val Müstair Gewinnplan Tombola
Gewinnplan Tombola.pdf
Adobe Acrobat Dokument 592.0 KB

Download
Einladung Generalversammlung vom 05.02.2016 Edelweiss, Tschiertschen
EINLADUNG ZUR GV 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 61.0 KB
Download
Musterstatuten Sektion Gürgaletsch 18.01.2016
Musterstatuten Sektion Gürgaletsch 18.01
Adobe Acrobat Dokument 148.3 KB

Teilrevision Kantonales Jagdgesetz

Download
Vernehmlassung Gesetz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 329.9 KB
Download
Erläuterungen zur Revision.pdf
Adobe Acrobat Dokument 268.4 KB
Download
Kantonales Jagdgesetz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 133.7 KB
Download
Teilrevision Jagdgesetz.pptx
Microsoft Power Point Präsentation 5.6 MB



Jagschiessen 2015


Die glücklichen Gewinner Hans, Peter und Bruno







Ranglisten unter dem Menu Schiesswesen


Fotos unter dem Menu Fotos Jagdschiessen 2015








Danke Hans und dem Vorstand sowie allen Gönner für das super Organisierte Jagdschiessen 2015. 


INFO WILDSCHUTZGEBIETE


Asyl Ansichten der Grenzkorrekturen. 1203. Weisshorn, 1204. Fulenberg (Gelbe Line 150 m einschiessen, wird auf Hochjagd 2015 eingeführt), 1255. Salums-Bundettis, 1256. Haupt, 1269. Brüschen




NEU: Sommerversammlung Samstag                                 25.07.2015 16:00 Uhr Oberwiti Churwalden


Download
Einladung Info Veranstaltung Wildschutzgebiete
Einladung Info-WSG 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 104.3 KB


Download
Einladung Frühlingsversammlung 17.04.2015 Cadrescher Burabeizli, Churwalden
EINLADUNG ZUR FRÜHJAHRESVERSAMMLUNG 2015
Adobe Acrobat Dokument 140.8 KB
Download
Einladung Sektionshegetag 02.05.2015 Malix, Churwalden
Einladung Sektionshegetag 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 144.0 KB

Wahlen GV 2015 Neuer Präsident

Präsident wird neu Marco Altstätter

Beisitzer wird neu Hans Friedli


Download
Einladung Generalversammlung vom 13.02.2015 Hotel Belvedere, Malix
EINLADUNG ZUR GV 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 60.7 KB

Gelungener Familienabend 2014 in der Hotel Krone Churwalden

 

Hitsch Bäbler und Agatha Caspar sind die Gewinner des Hochjagd und Niederjagd Patent's 2015

Aktuelle Fotos des Familienanlasses


Asyl-Neuregelung 2015

Im Jahr 2015 findet eine neue Regelung der Wildschutzgebiete statt.

 

Falls von der Sektion Anpassungen der Wildschutzgebiete gewünscht werden, bitten wir euch diese schriftlich an den Präsidenten der Sektion Gürgaletsch einzureichen, diese werden gemäss der letzten Sommerversammlung 2014 mit den gewählten vertretenen Jäger (Gremium) besprochen und der Wildhut weitergeleitet.

Bitte mit der schriftlichen Einreichung ebenfalls einen Kartenausschnitt beilegen mit den gewünschten, eingezeichneten Änderungen.

 

 

http://map.geo.gr.ch/wildschutzgebiete/wildschutzgebiete.phtml

http://www.wildasyl.gr.ch

 

Herzlichen Dank für eure Mithilfe.

 

 

Einzureichen bis: 

7.12.2014

 

Einreichen an:

Christoph Brasser

Jochwäg 28

7075 Churwalden

cb.brasser@bluewin.ch

Tel. 079 735 10 69

Fax 081 382 13 93

 

Download
EINLADUNG ZUM FAMILIENABEND Mit TROPHÄENSCHAU 2014 HOTEL KRONE CHURWALDEN 08.11.2014
Einladung Familien Trophen 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 117.1 KB
Download
Trophäen Experten Einladung 2014
Trophäen ExpertenEinladung 14.pdf
Adobe Acrobat Dokument 212.3 KB

Download
Einladung zur Sommerversammlung 24.08.2014 13:00 Uhr Hühnerköpfe, Tschiertschen
Einladung zur Sommerversammlung 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 118.8 KB